Zurück zur Homepage

Sonntag, 16. November 2014

Frohe Zeiten, traurige Zeiten

Unsere Langzeitinsassen Faraday, Mia und Heidi haben sich heute - nach fast einem Jahr in der Pflegestelle - auf den Weg in ihr neues Zuhause gemacht. Wir freuen uns!

Neben der Freude heute haben wir aber auch eine schlechte Nachricht: unsere Momo, die kleine Fundmaus, die auf der Straße von tierlieben Menschen aufgelesen wurde und bei der in unserer Pflegestelle ein inoperabler Tumor festgestellt wurde, musste heute leider eingeschläfert werden. Wir sind sehr glücklich, dass sie bei ihren Pflegeeltern noch wunderbare Monate erleben durfte - schmerzfrei und mit Rudelanschluss. Mach's gut kleine Momo!